FOLGE 124 | 25.11.2021 | 26 MIN

Kurz KI - das Falkenauge für den Biomüll und wie die Produktion profitiert

Christoph Pasching arbeitet für die Recycling- und Entsorgungsspezialisten von Brantner. Die Österreicher nutzen ein KI-Modell, um Fremdstoffe in der Biomülltonne beim Ausschütten in den Müllwagen zu erkennen. Auch die Industrie profitiert von d. Anwendung. Hawkeye, Falkenauge, heißt die Lösung und Christoph erklärt uns, wie ein neuronales Netz die Müllwerkerinnen und Müllwerker unterstützt, kleinste Verunreinigungen im Biomüller erkennt und warum auch andere Industrien von der Lösung profitieren.

Noch mehr KI in der Industrie? --> In unserem Buch

TAGS
  • #Abfallwirtschaft
  • #Deep Learning
  • #Entsorgung
  • #Industrie
  • #KI in der Industrie
  • #Künstliche Intelligenz
  • #Machine Learning
  • #Müll
  • #Neuronale Netze
  • #Recycling
  • #Österreich
Gäste der Folge
  • Christoph Pasching

    Head of Digital Solutions, Brantner Green Solutions

Loading . . .
N/A
FOLGE N/AN/AN/A
00:00
00:00
00:00