FOLGE 145 | 5.5.2022 | 29 MIN

Kurz KI - EOL-Automatisierung bei Witzenmann

Philipp Paschen von Witzenmann und Prof. Dr. Marco Huber vom Fraunhofer IPA erklären, welche Rolle KI in der End-of-Line Automatisierung spielt und wie ein Mittelständler so ein Projekt aufsetzt. Witzenmann bietet weltweit die breiteste Produktpalette an Metallschläuchen, Kompensatoren, Metallbälgen, Rohrhalterungen und Fahrzeugteilen. Die Herausforderung in dem Projekt: Die Automatisierung des EOL Prozesses scheitert oft an der notwendigen Sichtkontrolle und der Komplexität des Packprozesses. Nur wenn beide Aufgaben gleichzeitig gelöst werden, kann sich eine automatisierte Lösung amortisieren.  Wie das geht, verraten wir im Podcast.

TAGS
  • #Automatisierung
  • #Daten
  • #Digitalisierng
  • #Fertigung
  • #Fraunhofer IPA
  • #Industrie
  • #KI in der Industrie
  • #Künstliche Intelligenz
  • #Machine Learning
  • #Produktion
  • #Roboter
  • #Witzenmann
Gäste der Folge
  • Prof. Dr.-Ing. Marco Huber

    Zentrumsleiter, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

  • Dr. Philip Paschen

    Director / COO, CDO, Witzenmann Gruppe

Loading . . .
N/A
FOLGE N/AN/AN/A
00:00
00:00
00:00