FOLGE 30 | 21.11.2019 | 33 MIN

Kurz KI - Daten oder prozessgetriebene KI?

Peter Seeberg spricht mit Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger von der TU Berlin über prozessgetriebene KI in der Produktion.

Krüger ist Hauptautor des WGP-Standpunktpapiers „KI in der Produktion – Künstliche Intelligenz erschließen für Unternehmen“. Die WGP ist Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik. Krüger und seine Autoren verfolgen erstmals einen nicht datengetriebenen, sondern einen prozessgetriebenen Ansatz. Was das bedeutet, erklärt Krüger im Podcast.

TAGS
  • #KI
  • # Produktion
  • # TU Berlin
  • # machine learning
  • # AI
  • # Industrie
  • # Daten
  • # Modelle
  • # Prozess
  • # Fertigung
  • # Produktionstechnik
  • #
Gäste der Folge
  • Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger

    IAT, TU Berlin

Loading . . .
N/A
FOLGE N/AN/AN/A
00:00
00:00
00:00